Suche
  • Maurice Thüring

Betriebsausflug: 5 Ideen für den Sommer mit Kollegen

Aktualisiert: 7. Aug. 2021

Gemeinsame Ausflüge mit der Belegschaft sind gang und gäbe in jeder Firma. Das hat auch seinen Grund! Es gibt viele positive Effekte, die mit einem Betriebsausflug erzielt werden können und sie zählen zu den wichtigsten teambildenden Maßnahmen. Durch gemeinsame Aktivitäten stärken solche Unternehmungen nämlich das Teamgefüge, da sich alle Mitarbeiter besser kennenlernen und Vertrauen zueinander gewinnen. Das kann besonders im Büroalltag helfen und verbessert das Arbeitsklima nachhaltig, besonders da man sich durch das Homeoffice lange nicht gesehen hat. Ein weiterer Vorteil kann sein, dass derartige Ausflüge als Ventil für Stress dienen, da die gewohnte Büroumgebung verlassen wird und der Spaß an Stelle der Arbeit tritt. Du siehst also, dass ein Betriebsausflug ab und an notwendig ist und da die Corona-Maßnahmen weitestgehend deutschlandweit gelockert sind, ist jetzt der ideale Zeitpunkt für solch einen Ausflug mit den Kollegen! Deswegen habe ich dir hier ein paar Ideen rausgesucht, die sich perfekt dafür eignen, um sie mit der Belegschaft zu unternehmen.


Kanu

Um Kanu zu fahren ist es nicht immer erforderlich, weite Strecken auf sich zu nehmen. Meistens wird es auch schon in Städten mit größeren Flüssen angeboten. Du wirst dabei jeweils zu zweit in einem Boot sitzen. Allemal ist es eine spaßige Angelegenheit, die viel Koordinationsfähigkeit und Abstimmung zwischen den Bootsinsassen erfordert. Es ist aber erforderlich, dass jeder schwimmen kann. Wenn das der Fall ist, steht diesem besonderen Event mit den Kollegen nichts mehr im Weg!


Escape-Room

Auch wenn der Trend schon nachgelassen hat, sind Escape-Rooms immer noch eine spaßige Gruppenaktivität. Ihr müsst nämlich gemeinsam versuchen eine Reihe von Rätseln zu lösen, um aus einem Raum zu fliehen, in dem ihr in der Regel für eine Stunde gemeinsam eingesperrt seid. Dafür ist intensive Teamarbeit und Ideenreichtum erforderlich. Also ideal für alle Rätsel-Fanatiker!


Mannschaftssport

Der Vorteil liegt schon in Namen. Mannschaftssport, wie Basketball oder auch Fußball, verlangt viel Teamgeist und Kommunikationsstärke ab. Es macht aber auch eine Menge Spaß und ist ideal für Pausen zwischendurch oder mal einen ganzen Nachmittag! Das Beste ist auch, dass ihr nicht viel braucht! Ein Ball und eine der kostenlosen Sportplätze in eurer Stadt und schon steht dem Spaß nichts mehr im Weg! Einfach die frische Luft und den Sonnenschein genießen.


Gemeinsames Essen

Um das Gefüge in der Belegschaft zu stärken, kann auch schon ein einfaches gemeinsames Essen in einem Restaurant reichen. Ob zur Mittagspause oder nach Feierabend, die gemeinsame Zeit beim Essen funktioniert wunderbar, um sich gegenseitig besser kennenzulernen. Die Vielfalt an Restaurants können es auch zu einer abwechslungsreichen Angelegenheit machen und da die meisten Gastronomien auch einen Außenbereich pflegen, ist der Besuch wunderbar für den Sommer geeignet.


Campen

Und wenn es mal aufwendiger werden soll, darf es auch mal ein Trip in den Wald sein. Die intensive Zeit, die man dabei in der Gruppe hat, wird euch im Nu zusammenschweißen. Gemeinsam das Zelt aufbauen, nach Holz suchen, Feuer machen und Essen kochen. Alles wunderbare Teamaufgaben. Aber auch die Gegend zu erkunden, zu bewandern und die gemeinsamen Abende am Feuer sind perfekt, um sich unter den Kollegen näherzukommen. Wenn du und deine Kollegen also ein paar Tage Zeit habt, wäre das ein einmaliger Betriebsausflug für ein einzigartiges Wochenende!


Wenn du noch mehr über das Thema Urlaub und Büro lesen möchtest, kann ich dir unseren Artikel über die Urlaubsplanung empfehlen. Den Artikel findest du direkt hier!

46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen