Suche
  • Dilara Yildirim

DIY Geschenke - selbst gemacht anstatt gekauft

Do-it-yourself wird immer beliebter und auch DIY Geschenke sind im Trend. Denn selbst gebastelte Geschenke sind nicht nur persönlicher, sondern auch nachhaltiger als gekaufte Präsente. Der Beschenkte weiß, dass ihr in das Geschenk mehr Energie und Liebe gesteckt habt als in eine gekaufte Grußkarte und Geld. Ein Vorteil ist dabei auch, dass DIY Geschenke schonend für den Geldbeutel sind, der Beschenkte sich aber trotzdem genauso oder sogar mehr freut. In diesem Blogartikel stellen wir euch 4 Ideen für selbstgemachte und kreative Geschenke vor.

Etwas Gekochtes oder Gebackenes


Jeder freut sich über leckeres Gebäck oder tolle Gerichte. Vor allem zählt der Gedanke, dass ihr euch beim Kochen bzw. Backen Mühe gegeben habt. Einen Kuchen oder Muffins könnt ihr ganz geschickt als Geschenk in einer Kuchentransportbox oder einer Tupperdose eurer Zielperson mitbringen. Vor allem wenn ihr bei einer Geburtstagsfeier oder anderen Festen eingeladen seid, freut sich der Gastgeber besonders auf einen Kuchen, der mit den Gästen vernascht werden kann.

Eine andere Idee ist es, anstatt in ein Restaurant zu gehen, eure Zielperson bei euch einzuladen und ein Gericht zu kochen. Dort ist es ruhiger als in einem öffentlichen Restaurant und es besteht die Möglichkeit, die Mahlzeiten genau an individuelle Geschmäcker anzupassen.

Gutscheine als DIY Geschenke


Gutscheine gehören zu den gängigsten Geschenken in Deutschland. Das liegt daran, dass dem Beschenkten eine eigene Auswahl an Präsenten überlassen wird. Zusätzlich ist die Auswahl eines Gutscheines simpel und unkompliziert. Ihr könnt sie aber auch ganz schnell und einfach selbst machen: Dafür benötigt ihr nur eine Karte oder bunte Karteikärtchen. Die Art von Gutschein ist euch selbst überlassen. Ihr könntet beispielsweise einen Gutschein für "3 Ausflüge" oder "2 Filmabende bei mir" verschenken.

Selbstgemachter Schmuck


Schmuck gehört zu den beliebtesten DIY-Ideen, die sich leicht umsetzten lassen. Gleichzeitig wird Schmuck auch gerne verschenkt. Jedoch ist Schmuck teuer und kann bei eurer Zielperson auch als unpersönlich wirken. Um ein Armband oder eine Halskette selbst zu basteln, findet ihr alle benötigten Materialien in jedem Bastelshop. Beispielsweise könnt ihr mit Perlen den Namen eurer Zielperson ausschreiben. Diese Schmuckstücke bleiben auch länger in Erinnerung und begleiten eure Zielperson im Idealfall im Alltag.


DIY-Geschenkboxen


Auch Geschenkkörbe sind beliebte Geschenke und kommen meistens sehr gut an. Erstellt ihr die Geschenkbox selbst und kennt die Zielperson gut, dann könnt ihr sie mit ihren Lieblingsprodukten bzw. Lieblingsleckereien füllen. Wie wäre es mit einer DIY-Geschenkbox, die mehrere DIY Geschenke beinhaltet?


Wenn ihr euch für eine Geschenkbox entscheidet, helfen wir euch gerne weiter. Bei Hymatschatz erhaltet ihr ebenfalls individuelle Geschenkboxen, die voll mit besonderen und regionalen Spezialitäten sind. Jetzt Kontakt aufnehmen!



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen