Suche
  • Kai Eckes

Firmengeschenke einfach personalisieren mit Logo

Egal ob zu bestimmten Anlässen, Geburtstagen, Jubiläen oder einfach als nette Geste zwischendurch - Geschenke dienen im Geschäftsalltag als besonderes Zeichen der Wertschätzung von Geschäftspartnern, Firmenkunden und Mitarbeitern. Viele Unternehmen greifen dabei der Einfachheit halber auf neutrale Standardgeschenke zurück - und verpassen eine großartige Chance.


Warum die neutrale Weinflasche schnell in Vergessenheit gerät

Aus Gewohnheit und zeitlichen Gründen greifen viele Unternehmer und Schenkende zur klassischen und neutralen Flasche Wein - ohne sich darüber bewusst zu sein, dass sie sich damit eine besondere Chance entgehen lassen. Zugegebenermaßen hat sich die Weinflasche in den Reihen der Firmengeschenke nicht ohne Grund etabliert. Da sie über die Jahre allerdings zum absoluten Standardgeschenk geworden ist, wird sie von vielen Beschenkten kaum noch als besonders wahrgenommen. Dementsprechend gering fällt auch die Wahrscheinlichkeit aus, dass das Geschenk seinen eigentlichen Zweck erfüllt: Dem Beschenkten eine nachhaltige Freude zu bereiten, ihn oder sie an das eigene Unternehmen zu binden und positiv in Erinnerung zu bleiben.


Aber wie bleibt mein Geschenk in Erinnerung?

Eine einfache Möglichkeit, um dem Beschenkten in Erinnerung zu bleiben und zugleich positives Licht auf ihre Geschäftsbeziehung zu werfen, ist das Verschenken von individuellen Präsenten. Das kann einfacher sein, als man im ersten Moment denken mag. Personalisieren Sie doch die nächste Flasche Wein mit einem kleinen Aufkleber, auf dem Ihr Firmenlogo oder eine persönliche Nachricht abgebildet ist. Dabei ist es besonders wichtig, auf Qualität und hochwertige Verarbeitung zu achten, schließlich wird der Kunde das Geschenk so umso mehr mit Ihrem Unternehmen in Verbindung bringen. Achten Sie zudem darauf, dass eine eventuelle Abbildung Ihres Logos optisch nicht zu sehr hervorsticht, denn bei der Personalisierung von Firmen- und Mitarbeitergeschenken gilt: Der Grat zwischen Wertschätzung und Werbung ist schmal. Bei durchdachter Umsetzung ist eines sicher: Selbst, wenn die Flasche Wein zunächst für einige Monate im Keller verschwindet - wenn der von Ihnen Beschenkte sie letztlich verkostet, können Sie sich sicher sein, dass er an Sie denkt.


Übrigens: Je besser Sie Ihren Kunden kennen, desto persönlicher können Sie bei der Auswahl des Firmengeschenkes auf seine Interessen oder Vorlieben eingehen.

Wollen Sie beispielsweise einen Neukunden beschenken, ist es häufig besser, auf die bewährten Standards (Wein, Pralinen, Blumen, …) zurückzugreifen. Um solchen Kunden Ihr Unternehmen ‘noch schmackhafter zu machen’ eignet sich die beschriebene Individualisierung mittels eines unauffälligen Aufklebers oder einer hochwertigen (oder sogar handgeschriebenen) Grußkarte.


Schon gewusst?

Die regionalen Geschenkboxen von Hymatschatz können Sie auf Wunsch mit dem Logo Ihres Unternehmens versehen lassen! So verschenken Sie hochwertige Produkte, bleiben Ihrem Kunden nachhaltig in Erinnerung, und unterstützen zudem Ihre Region!

Jetzt unverbindliches Angebot einholen!


42 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen